Mit der Bitte „Herr, lehre uns beten!“ zeigten die Jünger ihre tiefe Bewunderung über die Art und Weise, wie Jesus gebetet hat. Damals wie heute geht Jesus gerne auf diese Bitte ein, weil er aus eigener Erfahrung weiß, dass wir ohne die Verbindung zum Vater nichts tun können.

Wir möchten durch diese Predigtserie besser verstehen, was Gebet ist, aber auch gemeinsam ganz praktisch lernen zu Beten.

20.02. / Was ist Gebet? (Siegwart Bogatscher)

++

27.02. / Was ist Gebet nicht? (Dayo Oshinubi)

++

06.03. / Gebet – früher und heute (Melissa Sailer)

++

13.03. / Gebet – Jesus, unser Vorbild (Matthias Kiehl)

++

20.03. / Gebet – kinderleicht und doch so schwer (Agnes Hoffmeister)
Sorry! Die Predigt konnte leider aufgrund einer technischen Störung nicht aufgezeichnet werden.

27.03. / Gebet – ganz praktisch (Christina Walker, Haus des Gebets St. Georgen)

Die Schönheit und Kraft des Gebets erfasst man erst, wenn man es einübt, umsetzt und lebt. Dazu gehört die Begegnung des Einzelnen mit Gott, aber auch das Beten in Gemeinschaft. Deswegen möchten wir uns als Gemeinde eins machen und vor „unseren Vater im Himmel“ kommen.

Lasst uns die traditionelle Gebets- und Fastenzeit vor Ostern ganz bewusst erleben: 40 Tage – bmg betet.

Mit unseren Gebetsimpulsen per E-Mail hast Du die Möglichkeit, diese Zeit ganz individuell zu gestalten. Alle fünf bis sechs Tage landet eine kurze Nachricht in Deinem Postfach. Freu Dich drauf!

Für Dich zu wissen:
Die Empfängerschaft der Gebetsimpulse orientiert sich an der Abonnentenliste unseres normalen monatlichen Newsletters. Wenn du die acht Gebetsimpulse NICHT erhalten möchtest, hast du die Möglichkeit, diese auch wieder abzubestellen, sobald du den ersten erhalten hast.

Herzliche Einladung dabei zu sein und dich inspirieren zu lassen!

© 2021 - bmg Leonberg | Impressum | Datenschutz | Anmelden