“FAMILIEN(AN)GELEGENHEITEN – Die Kraft der Gemeinschaft”

Wir starten im März mit der ersten von insgesamt drei Predigtreihen in diesem Jahr, die unter dem Slogan “L(i)eben wie Jesus” stehen. Den Auftakt machen Dayo, Matthias, Melissa und Tobias, die sich in ihren Predigten folgenden Themen und Fragen widmen:

01.03. / “JA ich will – Der Segen von vertrauensvollen Beziehungen” (Dayo Oshinubi)

Von seiner Kindheit an erlebte Jesus unterschiedliche Arten von Verbindlichkeit. Diese unterschiedlichen Formen der Verbindlichkeit hatten prägenden Einfluss auf seine Lebensweise sowie seinen zukünftigen Dienst.
Welche Wirkung haben Gemeinschaft und verbindliche Beziehungen auf unser Leben?

08.03. / “Same Procedure as every year – Der Segen guter Gewohnheiten” (Matthias Kiehl)

Wir schauen uns die Prägung Jesu in einer frommen jüdischen Familie an und lernen den tiefen Schatz für “die Gemeinde heute” kennen.
Inwieweit ist das Einüben von Gewohnheiten und Ritualen ein Gewinn?

5.04. / “We are Family – Der Segen einer geistlichen Familie” (Melissa Sailer)

Jesus hat mit der Gemeinde eine ganz neue Art von verbindlicher Gemeinschaft gegründet. Es ist ein großes Privileg, aber auch eine Verantwortung, Teil davon zu sein.
Wie unterscheidet sich die geistliche Familie von unserer irdischen? Welche Ressourcen eröffnen sich damit für einzelne Lebenssituationen?

26.04. / “Unterwegs im Auftrag des Herrn – Der Segen der Berufung” (Tobias Breimaier)

Ziel ist es, uns unserer Sendung bewusst zu machen und uns zu ermutigen, konkret als Gesandte zu leben.
Wodurch hatte Jesus sein Sendungsbewusstsein? Was hat ihn in seiner Sendung bestärkt? Wozu wurde er gesandt?

Herzliche Einladung zu den einzelnen Gottesdiensten im März!

© 2020 - bmg Leonberg | Impressum | Datenschutz | Anmelden