Ein Vortrag für Eltern, Mitarbeiter in der Kinderarbeit und alle Interessierten

„Papa, wo kommen eigentlich die Babys her?“

Fragen über Sexualität stellen Kinder oft sehr früh. Und auch diejenigen, die ihre Fragen und Gedanken nicht offen äußern, brauchen Informationen und Orientierung. 

Vielen Eltern ist es wichtig, in der Sexualerziehung ihrer Kinder gute Weichen zu stellen.
Gleichzeitig fühlen sie sich unsicher und fragen sich:

  • Ist es überhaupt sinnvoll, dass wir als Eltern unsere Kinder aufklären – oder sollten wir das lieber Experten überlassen?
  • Wann und wie kann ich meine Kinder gut aufklären, ohne sie zu überfordern?
  • Welches Wissen sollten Kinder bei der Einschulung haben?
  • Wie kann ich meine Kinder vor Pornographie schützen?

Der Vortrag bietet Gedankenanstöße und praktische Hilfen. Schwerpunkt ist das Kleinkindalter bis zum Beginn der Pubertät.

Bei der Anmeldung können gerne Fragen gestellt oder Themenwünsche geäußert werden.
Soweit möglich, gehe ich im Vortrag darauf ein. Andernfalls beantworte ich die Anliegen persönlich per Mail.

+++

TERMIN: Dienstag, den 18.05.2021 von 19.30-21.30 Uhr

WO: via Zoom oder in der bmg Leonberg (je nach dann gültiger Corona-Verordnung)

KOSTEN: Teilnehmerbeitrag von 5 Euro (Einzelperson oder Paar)

REFERENTIN: Melanie Böhm – verheiratet mit Daniel, vier Kinder im Alter von 3 bis 11 Jahren. Gymnasiallehrerin, TeenSTAR-Kursleiterin, lizenzierte Referentin des Programms „Sexualaufklärung – Aufgabe und Chance“ von Dr. Ute Buth

ANMELDUNG zum Vortrag

KategorieAllgemein, Termine
© 2021 - bmg Leonberg | Impressum | Datenschutz | Anmelden